Die Zukunft gesund gestalten.
Die Zukunft gesund gestalten.
1
Die Zukunft gesund gestalten.
Die Zukunft gesund gestalten.
2
Die Zukunft gesund gestalten.
Die Zukunft gesund gestalten.
3
Die Zukunft gesund gestalten.
Die Zukunft gesund gestalten.
4
 
 

Lungenzentrum

Das Lungenzentrum am Klinikum Heidenheim besteht seit 2008. Um der stetig steigenden Zahl der Patienten mit Lungen – und Atemwegserkrankungen gerecht zu werden arbeiten wir eng mit Spezialisten, niedergelassenen Ärzten und dem Netzwerk des Onkologischen Schwerpunktes Ostwürttemberg zusammen.

Unser Zentrum

Koordination

Oberärztin Dr. med. Brigitte Mayer
 
 

Prof. Dr. Daniel Walcher                               Chefarzt der Medizinischen Klinik II

PD Dr. Martin Grünewald                         Chefarzt der Medizinischen Klinik I

Prof. Dr. Andreas Imdahl                           Chefarzt der Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Dr. med. Brigitte Mayer
Fachärztin für Innere Medizin

Schwerpunkte:

  • Pneumologie
  • Schlafmedizin
 

Informationen und Leistungsspektrum

In unserem Lungenzentrum untersuchen und diagnostizieren wir unterschiedlichste Erkrankungen oder Verletzungen der Lungen und Atemwege. Im Anschluss an die Diagnose erstellen wir ein individuelles Behandlungskonzept für unsere Patienten.

Zu den am Klinikum etablierten Spezialisten, die eine Diagnostik und Therapie für die Patienten noch modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen gewähren, gehören:

 
 

Bronchoskopie

Mit unserer hochmodernen technischen Ausstattung decken wir alle bronchologischen Verfahren ab. Beispiele:

  • Entfernung von Fremdkörpern
  • Früherkennung von Lungenkarzinomen
  • Bronchoskopie (Lungenspiegelung)
  • Gewebeentnahme

Wir kooperieren eng mit der onkologischen Abteilung des Klinikums Heidenheim. So können wir Ergebnisse von Punktionen rasch und unbürokratisch übermitteln und ein Behandlungskonzept entwerfen.

Lungenfunktionslabor

In unserem Lungenfunktionslabor bieten wir folgende Leistungen an:

  • Normale Lungenfunktionstests
  • Große Lungenfunktionsdiagnostik
  • Provokationstest
  • Belastungsuntersuchung mit gleichzeitiger Blutgasanalyse

Invasive Rechtsherzuntersuchung

Erkrankungen des Lungenkreislaufs können zu Atemnot führen. Der Schweregrad eines Bluthochdruck im Lungenkreislauf und mögliche Therapiestrategien können durch die Rechtsherzkatheteruntersuchung ermittelt werden. Diese Untersuchung kann zusätzlich unter Belastung durchgeführt werden (Stresstest für den Lungenkreislauf).

Untersuchungen des Brustfells (Pleura)

Durch die Ausstattung mit einem modernen Ultraschallgerät sind wir in der Lage, Ripp- und Lungenfell schonend und hochauflösend zu untersuchen. Bei Wasseransammlungen im Rippfellraum können wir diese durch gezielte Punktion untersuchen und entfernen.

Sprechstunden

Lungensprechstunde

Sie können über unser Sekretariat jederzeit  einen Termin im Lungenzentrum vereinbaren.


Downloads

 
 
Lungenzentrum Heidenheim

Koordination

Oberärztin Dr. med. Brigitte Mayer

Oberärztin

Dr. med. Brigitte Mayer

 
 

Sekretariat

Silvia Frühsammer, Sonja Benning

 
 

Tel. +49 7321 33 2862/2861

Fax +49 7321 33 2864

 
 
 
 
 
logo

Klinikum Heidenheim

Schloßhaustraße 100

89522 Heidenheim

Telefon: +49 (0)7321 33 0

 
IQM Logo
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen